Pfefferspray der Polizei Zivilausführung

Pfeffspray-der-Polizei-RSG3-250px

Ein Pfefferspray der Polizei in ziviler Ausführung. Mit eigenem Gehäuse, Gürtelclip und austauschbarer Patrone entspricht es der RSG 3 Klasse.

Dieses Pfefferspray ist mehrfach verwendbar durch die austauschbare Patrone. Nach Gebrauch wird die Patrone abgeschraubt und die neue angeschraubt. Der Sprühkopf wird weiterverwendet.

Die Sicherung gegen versehentliches auslösen besteht aus einem Deckel mit Feder. Der Deckel wird mit der Daumenspitze hochgeschoben und dann der Auslöser gedrückt. Die Sicherung gibt dabei automatisch die Sprührichtung vor, ein versehentliches „Selbstbesprühen“ ist damit ausgeschlossen. Günstigere Pfeffersprays nutzen als Sicherung eine Plastikkappe die aus der Schutzverankerung gebrochen wird wenn man den Auslöser betätigt.

Die verwendete Patrone ist mit 63ml Füllmenge üppig befüllt. Das reicht für mehrere, längere Sprühstöße. Diese Patrone arbeitet mit Sprühnebel (TW1000 Pepper Fog). Die Reichweite beträgt mindestens 4 Meter. Damit kann dieses Pfefferspray auch mehrfach zusammenstehende Ziele in die Flucht schlagen.

Das Gehäuse besteht aus bruchfestem Hartplastik. Mit dem angebrachten Gürtelclip lässt sich dieses Pfefferspray äußerlich am Gürtel oder einer anderen Befestigung tragen. In einer Notsituation es damit sehr schnell griffbereit.

Dank der austauschbaren Patrone kann man dieses Pfefferspray kaufen und eine Trainingspatrone dazubestellen und einmal üben.

Bewertungen von Kunden

Bewertungen anzeigen.

Weitere Produkte

Teile den Beitrag
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone